Rehe II siegen bei AJAX

Am letzten Sonntagnachmittag reiste man zu den 4. platzierten Köpenickerinnen. Wie schon in den letzten Spielen mit schmalen Kader und einigen angeschlagenen Spielerinnen. Das Hinspiel hatte man ohne den Trainer knapp mit 23:21 gewonnen.

Die Rehe begannen souverän und diktierten bis zum 5:1 das Spielgeschehen, eine gute Abwehr + gut strukturierte Angriffe sorgten für einen ordentlichen Start. Danach kam AJAX langsam auf. Unter anderem die „Partynachwirkungen“ einer Spielerin sorgten zum Ärger aller für unnötige Ballverluste und unnötige Gegentore. Doch nach dem 6:4 Anschlusstreffer von AJAX fingen sich die Rehe wieder, obwohl fortan mangels Alternativen eher mit ungewohnter Aufstellungen agiert wurde. Auch die durch Antibiotika „betäubte“ Lisa musste nun mal für einige Minuten für Entlastung sorgen. Zur Pause stand aber eine zufriedenstellende 11:6 Führung für die Rehe auf der Anzeige.

In der 2. Halbzeit galt es nun wie so oft in den letzten Spielen, Kräfte einzuteilen und das Ergebnis mit Geschick zu verwalten. Der Start in die 2. Halbzeit war beruhigend. AJAX schaffte es nicht den Vorsprung aufzuholen. Bedauerlich war, dass die ohnehin nicht fitte Lisa mit einem unabsichtlichen Kinnhaken für das Spiel endgültig ausgenockt wurde. Dennoch konnten die Rehe den Vorsprung bis zur 45. Minute auf 17:10 ausbauen. Erst danach kam noch mal etwas Hektik ins Spiel, auch weil einige Entscheidungen des Schiedsrichters uns unter Zugzwang brachten. Die Gastgeberinnen verkürzten noch mal auf 17:14. Doch die Rehe behielten erneut die Ruhe und schafften es trotz experimenteller Aufstellung ein letztendlich souveränes 20:15 einzufahren.

Mit diesem Sieg und der gleichzeitigen Niederlage von Spandau gegen TSC steht fest, dass die Rehe den 2. Tabellenplatz diese Saison sicher haben. Damit muss man sich nun wohl doch auf eine Verlängerung der Saison mit 2 Relegationsspielen für einen möglichen Aufstieg einstellen. Nur wenn TSC 1 Punkt weniger als wir aus den verbliebenen 2 Spielen holt, könnte es noch anders kommen…

P.S: Warum das Ergebnis beim HVB noch nicht gemeldet bzw. eingetragen wurde???