Trainingslager Strausberg 2020 wA

Vom 21.-23.08.2020 ging es wie jedes Jahr für die neue weibl. A-Jugend ins Trainingslager. Dieses Mal sollte es Straußberg sein, nicht so weit und auch mit der S-Bahn gut zu erreichen. Und es waren alle Mädels dabei!!!!

Eigentlich freut man sich über schönes Wetter und Sonnenschein, aber am Anreisetag waren es 36 Grad und das erste Training echt anstrengend.

Wir hatten auf Grund von Corona ein Haus komplett für uns alleine und so konnten wir den Aufenthaltsraum ganz entspannt für ein ausgedehntes Abendbrot nutzen und auch die Musikbox durfte nicht fehlen, egal in welcher Lautstärke.

Am Samstag stand dann „frühes“ Aufstehen an, Frühstück, Laufen und Trainingseinheit in der Halle, Mittagessen und danach erneut Laufen und die 2.Trainingseinheit in der Halle.

Abends wurde gegrillt und danach saßen wir am Lagerfeuer und vertilgten den einen oder anderen Marshmallow. Das war für uns Trainer eine Lehreinheit, denn es gibt perfekt gegrillte Marshmallows zum Absaugen. Aha, auch nach dem 10. wurde tatsächlich niemandem schlecht.

Am Abreisetag war wieder frühes Aufstehen angesagt, Laufen und die letzte Trainingseinheit in der Halle.  Mittags reisten wir dann alle ab.

Aus Gesamtsicht ein recht erfolgreiches, sportliches Wochenende.

Trainingslager Neuruppin 2019 wB

Vom 16.08. – 18.08.19 absolvierten wir unser diesjähriges Trainingslager in Neuruppin.

Zwischen 4 Trainingseinheiten, einer Schwimmeinheit und dem Aufwärmen im Fintessstudio fanden wir immer wieder Zeit für ein nettes und lustiges miteinander. Zum Beispiel beim Bowling und dem traditionellen Cupecakeessen. Obwohl unsere Neuzugänge leider nicht dabei sein konten, blicken wir erwartungsvoll auf die kommende Saison und hoffen, das sie nächstes Jahr dabei sein werden.

Hurra die weibliche B wird Erster !

Saisonabschlussbericht 2018/2019
Nach der Neugründung der weiblichen B Jugend des BSC Rehberge durften wir in der Stadtliga starten. Da wir alle schon einige Jahre Handball spielen, hofften wir auf ein gutes Endresultat in dieser Liga. Unser Problem war nur das Fehlen eines Torwartes. Dank einer Spielerin, die sich wieder einmal zur Verfügung gestellt hat und ein separates Torwarttraining bekam, konnte diese Lücke für diese Saison geschlossen werden. (Danke Freddie!) Die ersten Spiele gingen mit 24:12 und 21:9 an uns und wir konnten schnell erkennen, dass es wohl ein Kopf an Kopf Rennen mit der SG Narva geben würde, zumal Narva aus der C Jugend jederzeit Verstärkung holen konnte. So kam es auch, dass wir das erste Spiel unglücklich mit einem Tor verloren. Aber es war ein tolles Handballspiel. Tempo, Ehrgeiz und Kampf waren deutlich zu erkennen.
Alle anderen Spiele wurden gewonnen mal schön, mal weniger ansehnlich. 
Wir wussten, dass Rückspiel gegen Narva würde das entscheidende Spiel werden, um auf dem ersten Platz in der Stadtliga zu landen. Am 03.03. war es dann soweit, mit einer Spielerin weniger, also mit 9 Mädels waren wir bereit und fit. Wir lagen in der 14. Minute mit drei Toren zurück, gingen dann in die Halbzeit nur noch mit einem 1-Tore Rückstand. Für die 2. Halbzeit nahmen wir uns noch mehr Kampf und Einsatz vor und konnten dies auch gleich unter Beweis stellen. Mit nur 4 Mädels auf dem Platz, nach einer dummen falschen Auswechslung, waren wir stärker und noch motivierter als
vorher. Der Gegner schaffte in dieser Zeit nur ein Tor und wir konnten gleich mit 4 erfolgreichen Toren kontern. Der Ausgleich gelang uns in der 40. Minute und danach stand die Deckung und der Torwart tat sein Bestes, sodass es zu keinem weiteren Tor des Gegners mehr kam. Wir gewannen das Spiel mit 21:18. 7 Spieler konnten sich in der Torschützenliste eintragen. Das war wieder ein tolles Spiel!!!!
Erwähnen möchte ich auch noch einmal den tollen Zusammenhalt der Mannschaft, denn es haben sich 3 Spielerinnen bereit erklärt beim letzten Spiel ins Tor zu gehen, damit unser Torwart endlich mal wieder aufs Feld konnte.
FAZIT: 1.Platz der Stadtliga und Luisa konnte den 1. Platz der Torschützinnen einnehmen
GRATULATION Mädels!!!!!!!!!!!!!!!
Eure Trainerin

Einladung zum Weihnachtsessen

Liebe Mitglieder, Freunde und Handballfans,

wir wollen unser Weihnachtsessen (Gänsebraten) am 4.12.15 um 19.00
Uhr im Vereinsheim durchführen.
Das Essen ist für Mitglieder frei .
Nichtmitglieder zahlen einen kleinen Unkostenbeitrag von 12,50 EUR.
Getränke müssen selbst bezahlt werden.
Bitte meldet Euch über die Mannschaftsverantwortlichen an und teilt Ihnen mit ob Ihr Keule oder
Brust haben wollt oder evtl. vergetarisch Essen wollt.
Diese Anmeldung muss bitte bis 24.11. erfolgen.

Viele Grüße
Der Vorstand

Unsere Spiele am 08. & 09.11.2015

Sa. 07.11.2015 18:00 Wedellstraße 57 12249 Berlin Männer BFC Preussen III BSC Rehberge
So. 08.11.2015 13:00  v Afrikanische Str. 123 13351 Berlin 2. Frauen BSC Rehberge II HSG Neukölln III
15:00  v Afrikanische Str. 123 13351 Berlin 1. Frauen BSC Rehberge SG OSF Berlin III

Großer Heimspiel-Sonntag am 13.09.15

Die neue Saison beginnt für die Rehe mit einem Heimspiel-Sonntag, wir wünschen allen Spielern eine schöne, erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2015/2016.
Folgende Partien finden in der Möwensee Halle/ Afrikanische Str. 123 am Sonntag den 13.09.2015 statt, wie immer freuen sich alle Mannschaften über Unterstützung von der Tribüne:

So. 13.09.2015 13:00 BL M BSC Rehberge SG OSF Berlin IV
15:00 BL F BSC Rehberge II SCC III
17:00 SL F BSC Rehberge Berliner TSC III

Jahresvollversammlung 2015

Liebe Mitglieder,

am 18.06.2015 findet um 19:30 Uhr im Vereinsheim unsere Jahresvollversammlung statt.

Wie immer seit Ihr alle recht herzlich Willkommen.

Der Vorstand